• facebook

© 2015 Andreas Schuchnigg / Sandy Panek

1/13
KINDERGARTEN GATTENDORF
mit DI Markus Weiner ZT GmbH

​Nutzung ::         
Ort ::         

 

Auftraggeber ::    
Nettoraumfläche ::
Planung ::

Ausführung ::

Leistungsphasen::

Kindergarten
Untere Dorfstraße

2474 Gattendorf
Gemeinde Gattendorf

499 m²

2014 - 2015

2015

Studie

Entwurf

Einreichung

​Der bestehende Kindergarten in Gattendorf soll um eine Gruppeneinheit, einen Bewegungs- und Ruheraum und Schlafraum, sowie einen Raum für die Kindergartenleitung und einen Therapieraum erweitert werden. Die neuen Räumlichkeiten werden im Dachgeschoss geschaffen, welches teilweise ausgebaut und anderseits durch Zubauten in Leichtbauweise ergänzt wird. Das neue OG wird über die bestehende Aula erschlossen. In diese werden ein Aufzug und eine Stiege eingebaut.
Durch den Luftraum zwischen EG und OG sowie die großformatigen Glastüren (VSG) zum Gruppenbereich und Bewegungs- und Ruheraum werden Ein-und Durchblicke geschaffen und die Eingangssituation für die Nutzer großzügig, offen und durch zusätzliche vier Dachflächenfenster lichtdurch-flutet gestaltet, eine interne Kommunikation zwischen oben und unten wird ermöglicht.
Die Zubauten heben sich durch die Gestaltung ihrer Außenhülle - einer waagerechten Lattung aus Lärchenholz – von dem bestehenden Gebäude und dessen großformatigen Dachflächen deutlich ab. Südwestseitig nimmt der Zubau annähernd die Außenabmessungen des vorhandenen Vordaches, welches abgebrochen wird, auf und trägt somit der bisher bestehenden Gestaltung Rechnung.